Geschichte

Die musikalische Reise beginnt bereits im Jahre 2001.
In den Bands «Sesto Senso» und «Light Food» können viele gemeinsame und spannende Abenteuer bestritten werden.
Ein wichtiger Teil in all den Jahren ist das Mitwirken bei Studioproduktionen,
sowie Liveauftritten im In- und Ausland.
 

 
 Foto: Mel.B.Photo

Musik

Beethoven war der Überzeugung, dass die Musik die Welt verändern kann!
Gänzlich dieser Meinung sind die Starkings nicht, haben aber
trotzdem die Haltung, dass ein gutes Stück Musik sehr wohl positive Energie
freisetzen kann. Wenn es womöglich verschiedene Kulturen einander näher
bringen sollte – umso besser!

Hinsichtlich der Arbeiten im Tonstudio machen sie es sich zur Aufgabe, diese
weitestgehend im Alleingang und vor allem handgemacht zu bestreiten.
Immer auf der Suche nach Sinnhaftigkeit soll aber eine gesunde Portion Humor
nicht fehlen, um dem Ganzen Würze zu verleihen.

 

Vision

Gespeist durch die Idee in einem autonomen und überschaubaren Team
die kreativen Impulse walten zu lassen, um zu der Erkenntnis zu gelangen,
ob denn nun so die Möglichkeit bestünde zu Hochform aufzulaufen, ist mitunter
die Grundlage dieses Projekts.
 


Foto: Mel.B.Photo

Projekt

Nahezu in Eigenregie und wenig Mitteln ist es ihr Bestreben
einen innervierten Impuls zum zeitgenössischen, musikalischen Geschehen beizusteuern.
 

Motivation

Die Antriebsfeder Inspiriertheit verstehen sie als Chance,
dem Kreativitätsfluss Ausdruck zu verleihen.

 

Foto: Mel.B.Photo